Heiraten im Zeichen von Corona


Liebe ist bekanntlich etwas schönes. Noch schöner ist es sicherlich, wenn 2 die sich lieben dies Öffentlich bekanntgeben und Heiraten möchten.

Nun ja, nicht so schön ist sicherlich im Moment die Zeit mit Corona. Ein Virus mit dem wir wohl oder übel leben müssen. Wie Sie sicherlich ja wissen ist es auch in dieser schwierigen Zeit möchlich zu heiraten. Zögern Sie nicht und besuchen Sie unsere Partnergeschäfte. Gerne finden diese zusammen mit Ihnen den Weg zu Ihrer TRAUMHOCHZEIT

Hostettler Hochzeitsmode aus Riggisberg und Bern hilft Ihnen wenn es um die neuste Braut- und Bräutigam-Kollektion geht.

Für individuell angefertigte Ehe- und Partnerschaftsringe steht Ihnen Dominik Vollmer Goldschmied aus Thun zur Verfügung. Eheringe tragen sich noch schöner an gepflegten Händen, denn auch die Hände werden am schönsten Tag Ihres Lebens ins richtige Licht gerückt Sei es für Braut oder Bräutigam bei Fashion Nails sind Ihre Hände in den richtigen Händen.

Damit Ihr Strahlen besonders gut zur Geltung kommt, berät Sie die Kosmetikerin Ursula Stucki aus Unterseen, und für eine perfekte Frisur sorgt Coiffure Munzinger aus Interlaken.Brautsträusse, Ansteckschmuck und blumige Dekorationen präsentiert die Firma B. Ryffel Crea-Zone aus Unterseen. 

Nicole Müller und ihr Team von Foto Schenk in Unterseen machen Ihnen Vorschläge für Fotos.Eine Kutsche der Kutschenbetriebe E. und E. Voegeli aus Unterseen bietet hochromantische Momente. Ein herrlicher Apéro mit leckeren Häppchen oder eine schlichte, reich dekorierte oder gar üppige Hochzeitstorte bietet die Bäckerei Konditorei Michel aus Unterseen. Als Ort der Feier stellt Ihnen das Hotel Bären in Wilderswil seine Räumlichkeiten und Menüvorschläge vor.

Wenn Sie Unterstützung bei der Planung und Begleitung Ihrer Hochzeit möchten, sind Sie bei Aline Staub, FIUE- Hochzeitsplanung, genau richtig.

Profitieren Sie von der Individualität und Flexibilität der Partner!